Vortragsreihe über die Bekenntnisschriften der Lutherischen Kirche in Leipzig

Home / Uncategorized / Vortragsreihe über die Bekenntnisschriften der Lutherischen Kirche in Leipzig

Vortragsreihe über die Bekenntnisschriften der Lutherischen Kirche in Leipzig

Gern weisen wir auf folgende Veranstaltungen hin:

Die Ev.-Luth. Nathanaelkirchgemeinde Leipzig lädt aus Anlass des 500. Jubiläums der Reformation ein zu einer Vortragsreihe v.a. über die Bekenntnisschriften der Lutherischen Kirche (BSLK) und zu einem Gottesdienst.

 

Thema Termin Referent
     
Einführung in die BSLK 12.01. 2017 Pfr. Dr. Armin Wenz

Gemeindepfarrer der ev.-luth. Kirchgemeinde Sankt-Maria-Magdalena Halle

Kleiner und Großer Katechismus 09.02. 2017 Pfr. Dr. Gottfried Herrmann

Dozent für Kirchengeschichte am Lutherischen Theologischen Seminar Leipzig, früher Jugendpfarrer in Sachsen

Augsburger Bekenntnis und seine Apologie 23.03. 2017 Rev. Dr. Christopher S. Ahlman

Gemeindepfarrer aus den USA, seit 2013 als Missionar in Leipzig und in Russland tätig

Schmalkaldische Artikel und

Über die Macht und die Vorrangstellung des Papstes

27.04. 2017 Dr. Werner Führer

Theologischer Referent, OKR i.R. der Ev.-luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe

Konkordienformel 18.05. 2017 Pfr. Markus Fischer

Gemeindepfarrer der Leipziger Ev.-luth. Sankt Trinitatisgemeinde

Lutherische Liturgie 01.06. 2017 Pfr. Christian Lehnert

wissenschaftlicher Geschäftsführer im Liturgiewissenschaftlichen Institut der VELKD in Leipzig,

davor Gemeindepfarrer in Sachsen, Schriftsteller

     
Lutherischer Gottesdienst, teilweise in Latein 07.06. 2017

18.00 Uhr Nathanaelkirche

Pfr. Sebastian Führer

Gemeindepfarrer der Ev.-luth. Nathanaelkirchgemeinde Leipzig

 

Die Vorträge finden statt im Gemeindehaus, 1. OG, Rietschelstr. 12, 04177 Leipzig.

Beginn 20.00 Uhr

Der Vortrag dauert ungefähr eine Stunde. Danach ist Zeit für Rückfragen und Gespräche.

Eintritt frei, Spenden erbeten

LEAVE A COMMENT

All fields are mandatory.